2016

Dienstag, 8. März 2016    19 Uhr

Kalliope im Quadrat - 3. Abend: "Friedrich Hölderlin (1770 - 1843) in Mannheim - Was den Dichter in der Quadratestadt begeisterte"

PowerPoint-Vortrag von Roland Hartung mit Lesung aus Hölderlins Reisetagebuch.

 

Reiss-Engelhorn-Museen (REM), Zeughaus, C 5, Mannheim, Florian-Waldeck-Saal

 

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro

 

 

Dienstag, 19. April 2016

18 Uhr Mitgliederversammlung

 

Ort: Museum Schillerhaus der Reiss-Engelhorn-Museen (REM), B 5, Mannheim

 

 

anschließend:

 

19 Uhr: Führung durch die Theaterausstellung der REM, Museum Zeughaus, C 5. Treffpunkt: Kasse.

(Begrenzung der Teilnehmer auf 30 Personen)

Eintritt: 2,50 (Führung kostenfrei)

Anmeldung unter Telefon 0621 / 293-3150 unbedingt erforderlich

Dienstag, 7. Juni 2016, 19 Uhr

Lotte in Weimar

 

Kommentierte Lesung mit PowerPoint-Präsentation von und mit Liselotte Homering, Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

 

Ort: Museum Schillerhaus, B 5,7, Mannheim

Eintritt 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro (für Mitglieder)

Anmeldung: Wegen beschränkter Platzkapazität wird dringend um Voranmeldung unter Telefon 0621 / 239-3150 gebeten.

Sonntag, 12. Juni 2016

E x k u r s i o n

 

ins Museum für Literatur am Oberrhein, Karlsruhe

 

Individuelle Anfahrt (Mitfahrmöglichkeiten können im Einzelfall vermittelt werden)

Karlsruhe:

Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen: 12.15 Uhr

Treffen  um 13.15 am Museum

Führung durch den Museumsdirektor, Prof. Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann

im Anschluss Möglichkeit zum gemeinsamen Gespräch bei Kaffee und Kuchen

Individuelle Rückfahrt gegen 16.00 /  16.30

 

Anmeldung erforderlich unter info@goethe-mannheim.de oder  Tel. 0173 350 71 76

 

 

 

Detaillierter Ablauf und viele Zusatzinformationen hier zum Download

 

 

Ablauf Exkursion Museum für Literatur am Oberrhein, Karlsruhe
Exkursion 2016.pdf
PDF-Dokument [294.5 KB]

Donnerstag, 23. Juni 2016, 18 Uhr

Mitgliedergespräch

 

Das Mitgliedergespräch findet in entspannter und anregender Atmosphäre  auf dem Museumsschiff Mannheim statt, bei gutem Wetter auf dem Freideck im Außenbereich.  Getränke und kleine Gerichte serviert das dortige Restaurant. Genießen Sie dort die einmalige Atmosphäre auf dem Neckar!

 

Sie können ein Gesprächsthema wünschen oder können Fragen stellen. Denn es ist eine Veranstaltung der Mitglieder, die sich austauschen, über ihre spannenden Gedanken beim Lesen ihrer Goethe-Werke oder über zukünftige Aktivitäten, die ihre Goethe-Gesellschaft anpacken soll.

 

Bringen Sie sich gern ein! 

 

Offen für alle, Mitglieder und auch Interessierte, die die Goethe-Gesellschaft Mannheim Rhein-Neckar kennen lernen wollen.

 

Wenn Mitglieder kein anderes Thema wünschen, ist diesmal vorgesehen:

Goethes "Italienische Reise" und "Goethes Verhältnis zur Religion".

 

 

Museumsschiff, Neckarvorlandstraße 2a, 68159 Mannheim

 

Eintritt bis auf Verzehr ist frei.

Parken im MVV-Parkhaus für Gäste des Museumsschiffs möglich

Dienstag, 19. Juli 2016, 19 Uhr

Kalliope im Quadrat - 4. Abend: "Schopenhauers Tintenfass. Denken und Leben des Philosophen in Mannheim 1832/33"

 

Powerpoint-Vortrag mit Lesung von und mit Dr. Hanspeter Rings. Lesung: Sasha Koal.

 

Ort: Museum Bassermannhaus der Reiss-Engelhorn-Museen, C 4,9 Mannheim.  (Wegen der großen Nachfrage: NICHT MEHR MUSEUM SCHILLERHAUS!

 

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro (für Mitglieder)

 

Einladung zur Veranstaltung:

Einladung
Einladung Vortrag Schopenhauer in Mannhe[...]
PDF-Dokument [246.7 KB]

Dienstag, 9. August 2016, 19 Uhr

Kalliope im Quadrat - 5. Abend: "Leopold von Sacher-Masoch (1836-1895) in Mannheim - berühmt, berüchtigt und verkannt"

 

Powerpoint-Vortrag mit Lesung von und mit Liselotte Homering.

 

Ort: Museum Schillerhaus der Reiss-Engelhorn-Museen, B 5, 7, Mannheim

 

Eintritt 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro (für Mitglieder)

 

Anmeldung: Wegen beschränkter Platzkapazität wird dringend um Voranmeldung unter Tel. 0621 / 293-3150.

 

Weitere Informationen unter:

 

http://www.rem-mannheim.de/veranstaltungen/einzelansicht/2016/08/09/beruehmt_beruechtigt_und_verkannt/

Mittwoch, 21. September 2016, 19 Uhr

in Verbindung mit dem Stadtarchiv Mannheim - Institut für Stadtgeschichte

 

"Fanpost" an Goethe - Mannheimer Putzmacherin berichtet aus ihrem Leben

 

Vortrag mit Powerpoint-Illustration von Dr. Hanspeter Rings unter Mitwirkung von Helen Heberer

 

Ort:

Friedrich-Walter-Saal des Stadtarchivs-ISG, Collini-Center, Erdgeschoss

Einladung zum Vortrag
Vortrag Fanpost für Goethe 21.9.2016.pdf
PDF-Dokument [347.3 KB]

23. Oktober 2016, 11 Uhr

Exklusive Kuratoren-Führung durch die aktuelle Sonderausstellung im Frankfurter Goethehaus.

 

 

Wir besuchen die Sonderausstellung mit dem Titel:

 

Goethes Zeitschrift "Ueber Kunst und Altertum" -

Von den "Rhein- und Mayn-"Gegenden zur Weltliteratur

 

Ursprünglich auf die Rhein-Main-Region beschränkt weitete Goethe den Inhalt der Zeitschrift auf Deutschland und ganz Europa aus. Hier entwickelte er dann auch das wegweisende und fortschrittliche Konzept der Weltliteratur, das heißt der Wechselwirkungen der jeweils nationalen Dichtkunst.

 

In der Ausstellung sind ganz selten zu sehende Autographen (handgeschriebene Schriftstücke) Goethes, eine Vorzeichnung für ein Gemälde, das Gemälde selbst (St. Rochus) und ausländische Kulturzeitschriften zu sehen, die Goethe mit großem Interesse las.

 

Treffpunkt: Goethe-Museum, Großer Hirschgraben 23-25, 60311 Frankfurt am Main

Zeit:           Sonntag, 23. Oktober um 10.45 Uhr im Foyer

 

Anreise individuell, Mitfahrmöglichkeiten können vermittelt werden.

 

Kosten: 8 Euro Eintritt. Anmeldung erforderlich.

 

Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem Mittagessen in einem fußläufig zu erreichenden Lokal (Leib&Seele)(Selbstzahler).

 

Anmeldung oder Fragen bitte unter: info (at) goethe-mannheim.de oder Tel. 0173 350 71 76

Einladung zum Ausstellungsbesuch am 23.10.2016
Einladung Ausstellungsbesuch Kunst und A[...]
PDF-Dokument [502.0 KB]

21. bis 23. November 2016

CHARLOTTE-SCHILLER-TAGE vom 21. bis 23. November 2016

 

In diesen Tagen dreht sich alles um Charlotte Schiller, geborene von Lengefeld, deren 250. Geburtstag sich am 22. November jährt.

 

Das Programm, dass die Reiss-Engelhorn-Museen in Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Mannheim Rhein-Neckar vorbereitet haben, entnehmen Sie bitte aus diesem Info-Blatt:

Programm Charlotte-Schiller-Tage 2016
Charlotte Schiller Zettel 2.pdf
PDF-Dokument [578.8 KB]

Das weitere Programm für die zukünftigen Monate wird denmächst hier veröffentlicht.